Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2017-07-03T20:40:24+00:00

Ferienweingut Dax – OnlineShop
Inhaber: Peter & Andrea Dax
Moselstr. 35
56814 Ernst

 1. Allgemeines / Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Ferienweingut Dax zugrunde. Abweichende und / oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Ferienweingut Dax.

2. Angebot
Alle Angebote von Ferienweingut Dax in diesem Online-Shop sind unverbindlich und freibleibend. Abweichungen bzw. Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Ferienweingut Dax und Bestätigung der Bestellung per Mail oder Ausführung der Bestellung zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die auf den Internetseiten von Ferienweingut Dax dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro (€) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent.

4. Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.
Ferienweingut Dax akzeptiert alle auf der Internetseite innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Bezahlungsart selbst. Durch die Zahlungsart (eventuell) zusätzlich entstehende Kosten werden ebenfalls zuzüglich berechnet. Eine Verrechnung gegenseitiger Ansprüche ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von Ferienweingut Dax möglich.

5. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten
Die Lieferung der Ware erfolgt durch die innerhalb des Bestellvorgangs angegebenen Lieferdienste. Der Kunde wählt seine bevorzugte Versandart selbst. Die Versandkosten werden dem Kunden innerhalb des Bestellvorgangs innerhalb des Warenkorbes bekannt gegeben.

Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von drei Werktagen nach Bestelleingang zum Versand gebracht.
Für nicht am Lager befindliche Ware kann die Lieferzeit bis zu vier Wochen nach Bestelleingang betragen. Für die Liefermöglichkeit ist Ferienweingut Dax von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig.
Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Ferienweingut Dax nicht zu vertreten hat, so kann Ferienweingut Dax vom Vertrag zurücktreten.
Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadenersatz nicht zu.
Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

6. Wiederrufsbelehrung – Wiederrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns „Ferienweingut Dax, Moselstr. 35, 56814 Ernst/Mosel“ mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

7. Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Ferienweingut Dax.

8. Zahlung
Die Zahlung erfolgt normalerweise nach Erhalt der Ware per Rechnung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Neukunden behalten wir uns vor nur nach Vorkasse oder bei Kreditkartenzahlung zu liefern.

9. Datenspeicherung
Wir machen Sie darauf Aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet.

10. Gerichtstand
Gerichtstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist Cochem.